trenner_muster_2_m_gr_u
trenner_muster_2_m_gr_u_2000px
trenner_muster_2_m_gr_u_1200px

Noemi La Terra Quartett

modern smooth Jazz

i_neomi-laterra-quartett_2000px
trenner_muster_2_m_gr_o
trenner_muster_2_m_gr_o_2000px
trenner_muster_2_m_gr_o_1200px

Das Quartett um die aus Sizilien stammende Sängerin Noemi La Terra verbindet feine Jazzklassiker mit filigranen Kompositionen des Modern Jazz.

Die vier Musiker haben sich im Studium in Dresden an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ kennen und schätzen gelernt.

Sie widmen sich in diesem Programm eher unbekannteren Kompositionen zu und interpretieren diese auf feinsinnige und sensible Weise.

Besetzung:

  • Noemi La Terra (I/D) - Gesang
  • Hans-Richard Ludewig (D) - Piano
  • Marco Chacòn (Chile) / Tino Scholz (D) - Kontrabaß
  • Enno Lange (D) - Schlagzeug
trenner_muster_2_m_gr_u
trenner_muster_2_m_gr_u_2000px
trenner_muster_2_m_gr_u_1200px