background

Kurse

Wochenend-Gesangsworkshops und Fastenwochen nach der Buchingermetohde im Kloster St. Marienthal

In den Wochenend-Gesangs-Kursen und den Fastenwochen bringt sie den Teilnehmern das musikalische Repertoire, das in allen Klöstern gepflegt wurde und wird, Tag für Tag, nahe: Die Musik der Gregorianik. Dazu gehören u.a. auch die Psalmen, die zur früh-christlichen Meditationspraxis gehören. Als Höhepunkt am Ende wird am Ende einer Fastenwoche aber auch bei den Wochend-Gesangkursen die Vesper gemeinsam mit den Schwestern gesungen.

Die Anmeldung erfolgt über das Kloster

Im nächsten Jahr werden Kurse auch in anderen Klöstern stattfinden wie beispielsweise Kloster Helfta bei Eisleben und Kloster St. Marienstern bei Panschwitz-Kukau. Die Termine stehen für 2020 schon fest und können unter Termine ersehen werden.

Es folgt der Link zum Herunterladen des Flyers von St. Marienthal:

Flyer Gesang-Workshops 2019

„Ich höre immer wieder von Teilnehmern, dass die Verbindung von diesem Ort mitsamt seiner kontemplativen Atmosphäre und die Musik der Gregorianik eine gute Kombination sind, um mal abzutauchen, auszusteigen, seinen Alltag hinter sich zu lassen und zu sich zu kommen.“